top of page

Zu meiner Person

DSC_9359.JPG
  • Karin Ammann

  • Geboren 1966, aufgewachsen in Horgen

  • Drei erwachsene Töchter

  • Dipl. BioEnergie-Therapeutin seit 2007

  • Dipl. Homöopathin hfnh SHI seit 2013

  • Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom in Homöopathie seit 2022

  • Praxisraum in Horgen und Zürich.

Inspiration

Zur Homöopathie habe ich persönlich dank erfolgreicher Behandlungen in unterschiedlichen Lebensphasen ein tiefes Vertrauen gewonnen. Die Homöopathie hat mich während den Schwangerschaften begleitet und ich durfte mit meinen drei Kindern ausschliesslich positive Erfahrungen machen. Diese und viele weitere eindrückliche Erfahrungen auch in meinem nahen Umfeld gaben mir den Impuls, die Ausbildung zur klassischen Homöopathin an der SHI (Schweizerisches Homöopathie-Institut) bei Dr. Mohinder Singh Jus zu absolvieren. Seit 2013 begleite ich Menschen in meiner Praxis in Horgen und Zürich.

 

Motivation  

Die Begleitung und Begegnung mit Menschen, bei denen sich auf der somatischen Ebene ein Symptom zeigt, motiviert mich in meiner Arbeit. Immer wieder staune ich über die positiven Heilungs- und Entwicklungsprozesse, welche die natürlichen, tiefgreifenden und sanften Heilmethoden der Homöopathie und BioEnergie-Therapie bewirken.

 

Beide Therapieformen betrachten den Menschen ganzheitlich und nehmen aus dieser Perspektive Körper, Seele und Geist als Einheit wahr. 

Dank der Homöopathie und der BioEnergie-Therapie ist es mir möglich, Menschen im Innersten zu erreichen, wo die Krankheit ihren Ursprung hat.
Mich überzeugen die homöopathischen Arzneien, sie aktivieren die aus der Balance geratenen Lebens- und Selbstheilungskräfte und ermöglichen so, dass Krankheiten von Innen dauerhaft ausheilen können.

 

Für mich ist die individuelle Begegnung, das vertrauensvolle, persönliche Gespräch die Inspiration und Motivation für meine Arbeit.

bottom of page